Kartendrucker

Den geeigneten Drucker für Ihre Anwendung und Anforderung erhalten Sie von uns.

 

Um Plastikkarten zu personalisieren und zu bedrucken werden in der Regel Thermodruckverfahren genutzt. Es wird zwischen folgenden Verfahren unterschieden:

 

 

Thermotransferdruck: einfarbiger Druck auf die Plastikkarte, wobei die Farbe durch das Farbband bestimmt wird. Der Druck erfolgt direkt auf die Kartenoberfläche und kann durch ein Overlay geschützt werden.

Thermosublimationsdruck: für mehrfarbigen Druck, das genutzte Farbband ist in Farbfelder und üblicherweise mit einem zusätzlichen Overlay segmentiert (YMCK-O = Y-ellow, M-agenta, C-yan, K-arbon, - O-verlay). Der Druck erfolgt direkt auf die Kartenoberfläche und wird durch ein Overlay geschützt.

Retransferdruck: hierbei wird die Farbe nicht direkt auf die Plastikkarte übertragen, sondern spiegelverkehrt unter das Thermotransferband. Das bedruckte Thermotransferband wird dann auf die Plastikkarte aufgespendet. Der Druck ist dadurch randlos möglich, die Brillianz ist besser und das Thermotransferband ist stärker als ein Overlay (verbesserter Schutz des Drucks). Das bedrucken eines eventuell vorhandenen Kontaktchips erfolgt nicht.

Thermo Rewritedruck: mit diesem Verfahren werden wiederbeschreibbare Karten bedruckt. Der Druck erfolgt als monochromer Druck, die Karte kann im Offsetdruck vorbedruckt sein. Wiederbeschreibbare Karten kommen überall dort zum Einsatz, wo die Informationen der Karten häufigen Wechseln unterliegen (Besucherkarten, Kundenkarten)

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gern bei der Auswahl des geeigneten Geräts.

 

 

 

 


Kartencompany

Rathausallee 125

22846 Norderstedt

Deutschland

wagner@kartencompany.de

www.kartencompany.de

Tel.: +49 (0)40 30859956